DeutschFrançaisItaliano
HomeKontaktDownloadsNewsletterAgendaLinks  RSS Recherche:
STARTSEITEÜBER UNSHERAUSFORDERUNGENAUSBILDUNGFISCH DES JAHRESTAG DER FISCHEREIARCHIVSFV-Shop

Renaturierung von Äschengewässern

Die Erfahrungen aus den letzten Jahrzehnten zeigen, dass zur Unterstützung, Verbesserung oder Wiederansiedlung von Äschen die Struktur des Gewässers alle Ansprüche der verschiedenen Lebensstadien der Äsche erfüllen muss. So braucht es flache, strömungsarme Uferzonen für die Larven und Jungfische. Die ausgewachsenen Äschen bevorzugen dagegen Wassertiefen über 50 Zentimeter mit zügiger Strömung und ein üppiges Futterangebot. Besonders anspruchsvoll sind die Äschen bei der Wahl ihrer Laichplätze. Lockeres, sauberes Kies in der passenden Korngrösse und die geeignete Strömungsstärke sind nötig, damit aus den kleinen Eiern junge überhaupt Äschen schlüpfen.

Grundlagen und Beispiele zur Renaturierung von Äschenflüssen in der Schweiz finden Sie hier:

Bundesamt für Umwelt

Link

 

WWF Schweiz

Link

 

Renaturierung der Aare

Link

 

Ökologische Aufwertung der Aare mit Geschiebezugabe

Link

 

Renaturierung der Linth und des Linthkanals

Link

 

tip-a-friend print

ONLINE-DOSSIERS

Zu den folgenden Schwerpunktsthemen hat der SFV ausführliche Online-Dossiers eingerichtet:

Pestizide

Das Argumentarium zur Pestizid- und Trinkwasserinitiative

Dossier Doubs

Online Dossier zur Rettung des Doubs

Fischabstieg

Online-Dossier zum vergessenen Weg zurück

Das Bachneunauge

Online-Dossier zum Fisch des Jahres 2017

FISCHER MACHEN SCHULE

Exkursionsprogramm des SFV für Schulen

zur Informationsseite

SFV-Newsletter abonnieren

Immer auf dem Laufenden sein, was den SFV und die Fischerei betrifft.

Newsletter abonnieren

Mitglied werden

Mitglied eines Fischereivereins oder Gönnermitglied des SFV werden

Beitrittserklärung

SFV-Spendenkonto

Postkonto:  30-444852-8

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.