DeutschFrançaisItaliano
HomeKontaktDownloadsNewsletterAgendaLinks  RSS Suche:
STARTSEITEÜBER UNSHERAUSFORDERUNGENAUSBILDUNGFISCH DES JAHRESTAG DER FISCHEREIARCHIVSFV-Shop

Der Schweizerische Fischerei-Verband SFV feiert heuer sein 125. Jubiläum. In loser Folge und ohne Anspruch auf Vollständigkeit sollen an dieser Stelle wichtige Aspekte aus der Verbandsgeschichte dargestellt und, so weit sinnvoll und möglich, ein direkter Bezug zur Aktualität hergestellt werden.


Aktenzeichen «Kormoran & Co» ungelöst.
Die Geschichte der Auseinandersetzungen mit fischfressenden «Konkurrenten» aus dem Tierreich ist mindestens so alt wie der SFV. Schon die Gründungsversammlung stand in ihrem Zeichen.


Hans Ernis Jubiläumsgeschenk

Das zum 125. Jubiläum des SFV vom berühmten Luzerner Künstler Hans Erni gestaltete Plakat "Wasser ist Leben" kann ab sofort beim SFV-Shop im Plakat- oder Postkartenformat bezogen werden, und zwar zu folgenden Preisen: Plakat CHF 20.-/Stück bzw. CHF 15.- ab 3 Stück; Karten CHF 10.-/10 Stück bzw. CHF 13.50/15 Stück. (shop(at)sfv-fsp.ch; Hanspeter Güntensperger, Grassiweg 40, 3714 Frutigen, Tel. 079 334 85 58).


Der SFV und das «liebe» Geld
Der SFV hat seit seiner Gründung ein äusserst gespanntes Verhältnis zum Geld.


Der Festakt
Magistrales Lob für 125-jähriges Engagement


125 Jahre mit 14 Präsidenten

Insgesamt vierzehn Persönlichkeiten - alles Männer - haben den Schweizerischen Fischerei-Verband in den 125 Jahren seines Bestehens geleitet. Mit wenigen Ausnahmen gehörten diese Zentralpräsidenten den eidgenössischen Räten an oder/und waren Mitglied einer Kantonsregierung. Nachfolgend die Namen der SFV-Vorsitzenden und ihre Amtszeiten:

- Prof. Dr. Gottlieb Asper, Zürich   1883 - 1888
- Nationalrat Ulrich Meister, Zürich   1888 - 1913
- National- und Regierungsrat Karl Moser, Bern   1913 - 1926
- National- und Regierungsrat Emil Keller, Aarau   1926 - 1931
- Prof. Dr. Paul Steinmann, Aarau   1931 - 1945
- Nationalrat Paul Zigerli, Zürich   1945 - 1956
- Ernst Fuess, Grenchen   1956 - 1957
- Manfred Fink, Bern   1957 - 1965
- Walter Castagno, Vacallo   1965 - 1972
- Nationalrat Erwin Akeret, Winterthur   1972 - 1977
- National- und Regierungsrat Bernhard Müller, Bern   1977 - 1983
- Thomas Zimmermann, Ebnat-Kappel   1983 - 1989
- National- und Regierungsrat Kurt Meyer, Roggwil   1989 - 2001
- Werner Widmer, Schaffhausen   2001 - 2009
- Roland Seiler, Moosseedorf BE   2009 -
     


Meilensteine und Wegmarken

1883   Gründung des «Schweizerischen Fischerei-Vereins»
1893   Erste Ausgabe der Schweizerischen Fischerei-Zeitung
1909   Erste Adjunktenstelle für Fischerei beim Eidg. Departement des Innern (EDI)
1926   Beitritt des Schweizerischen Berufsfischer-Verbands
1931   Ankauf der ersten (Occasions-)Schreibmaschine (!)
1936   Schaffung der ETH-Beratungsstelle für Abwasserreinigung und Trinkwasserversorgung
1953   Annahme des BV-Artikels über den Gewässerschutz
1956   Einstellung der Bundessubventionen an den SFV
1958   Namensänderung in «Schweizerischer Fischerei-Verband»
1967   Einreichung der SFV-Volksinitiative «Schutz der Gewässer gegen Verunreinigung»
1969   Schaffung der Eidg. Forschungsstelle für Fischerei in Kastanienbaum
1971   Annahme des BV-Artikels über den Umweltschutz
1975   Annahme des BV-Artikels über die Wasserwirtschaft
1979   - Verabschiedung des SFV-Energiekonzepts
    - Patronat des Schweizerischen Sportfischer-Brevets
1981   Herausgabe der ersten SFV-Jungfischerbroschüre
1984   Einreichung der SFV-Volksinitiative «zur Rettung unserer Gewässer»
1985   - Einführung des Verbandsbeschwerderechts
    - Gründung der Arbeitsgemeinschaft Fischerei der Alpenländer ArgeFA
1986   - Rheinverschmutzungskatastrophe von Schweizerhalle führt zu den
    - Erlass des Phosphatverbots für Waschmittel
1994   Gründung der Europäischen Anglerallianz EAA
1996   Internationale Kormoran-Grossdemo der EAA in Strassburg
1998   Beitritt zum Netzwerk Fischrückgang Schweiz
1999   Publikation der sozio-ökonomischen Studie «Angeln in der Schweiz»
2000   Verabschiedung des Fischerethikkodex’ des SFV
2003   Erlass der SFV-Bewirtschaftungsrichtlinien
2004   Eröffnung der Schweiz. Fischereiberatungsstelle FIBER
2006   Einreichung der SFV-Volksinitiative «Lebendiges Wasser»
2008   - Hinterlegung der SFV-Prädatorenpetition im Bundeshaus
    - Schaffung des Netzwerks Anglerausbildung Schweiz
     
    Die Rückkehr bzw. der am 5. Oktober erfolgte Fang des ersten Lachses nach Basel nach mehr als 50 Jahren darf füglich als krönender Abschluss des Jubiläumsjahrs 2008 registriert werden.

ONLINE-DOSSIERS

Zu den folgenden Schwerpunktsthemen hat der SFV ausführliche Online-Dossiers eingerichtet:

Dossier Doubs

Online Dossier zur Rettung des Doubs

Fischabstieg

Online-Dossier zum vergessenen Weg zurück

Das Bachneunauge

Online-Dossier zum Fisch des Jahres 2017

FISCHER MACHEN SCHULE

Exkursionsprogramm des SFV für Schulen

zur Informationsseite

SFV-Newsletter abonnieren

Immer auf dem Laufenden sein, was den SFV und die Fischerei betrifft.

Newsletter abonnieren

Mitglied werden

Mitglied eines Fischereivereins oder Gönnermitglied des SFV werden

Beitrittserklärung

SFV-Spendenkonto

Postkonto:  30-444852-8

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.